Küchenmaschine 7001

Selbstgemachtes schmeckt am Besten!

 

Aber es ist nicht immer einfach dies mit der Zeit im Alltag, ob allein oder mit Familie, umzusetzen. Die Cloer Küchenmaschine 7001 kann hier helfen, denn sie ist leistungsstark und mit ihrem umfangreichen Zubehör sorgt sie für viele Einsatzmöglichkeiten und eine schnelle Verarbeitung der Zutaten.

Der Motorblock bildet mit seinen 650 Watt und sechs Geschwindigkeitsstufen die Basis der Küchenmaschine. Die Schüssel mit einem familiengerechten Volumen von 6 Litern wird direkt auf den Motorblock gesetzt und sicher eingerastet. Diese Funktion und ihr Design machen sie sehr kompakt und platzsparend. Die Saugnäpfe unter der Basis sorgen für einen festen Halt auf jedem Küchenuntergrund.

Der transparente Deckel dient nicht nur als Spritzschutz und zur Sicherheit, sondern ermöglicht auch jederzeit einen guten Blick auf den Inhalt. Während des Rührvorgangs ist es jederzeit möglich Zutaten hinzuzufügen.

Dazu kann man einfach den Deckel aufschieben. Die verschlossene Schüssel kann von der Basis abgenommen werden, sodass man z.B. einen Knetteig direkt zum Ruhen an einen warmen Ort stellen kann. Das ist praktischer und hygienischer als das Abdecken mit einem Küchentuch.

Auf den Adapter jeden Rührelements kann zusätzlich der praktische Teigschaber aufgesetzt werden, der an der inneren Säule sowie an der Schüsselwand entlang gleitet. Alle Zutaten werden immer wieder in Richtung des Rührelementes befördert. Dies sorgt dafür, dass beim Mischen des Teiges keine einzelnen Zutaten oder Reste am Schüsselrand kleben bleiben.

Teigarten, die von Hand recht schwer zu verarbeiten sind, bearbeitet der Knethaken im Handumdrehen. Das spart nicht nur Kraft, sondern auch Zeit und Aufwand. Ein Highlight der Küchenmaschine ist, dass Schneebesen, Plätzchen-Flachrührer und Kuchen-Rührbesen, anders als bei den meisten Küchenmaschinen, als Paar ausgestattet sind. Die zwei sich gegenüberliegenden Rührer kreisen zum einen permanent um die Antriebssäule und zudem um die eigene Achse. Dies sorgt für eine bessere Vermischung der Zutaten und somit für eine homogenere Konsistenz des Teiges als bei dem herkömmlichen Einsatz von nur einem Element.

Und wer Kuchen oder Plätzchen mit Stückchen mag, findet auch hier einen passenden Begleiter. Um die Zutaten klein zu bekommen, kann man die Küchenmaschine mit einem großen Durchlauf-Schnitzelwerk ergänzen. Ob grob oder fein, ob Scheiben, Schnitzel oder Geriebenes – mit den drei verschiedenen Schneidplatten des Schnitzelwerkes lässt sich so Einiges an rohen und gekochten Zutaten für zum Beispiel Gemüsepuffer, Eintöpfe, Salate und Süßspeisen verarbeiten.

Wie wäre es auch mit einem Eis? Kein Problem. Einfach die Lieblingseis-Zutaten in der Küchenmaschine mit dem Schneebesen vermengen und anschließend die Eismasse in den Eisbereiter aus Edelstahl füllen. Schüssel kurz reinigen, den Eisbereiter auf die Antriebssäule setzen, Schüssel mit Eiswürfeln und groben Salz befüllen, Deckel mit integriertem Rührstab aufsetzen und nach ca. einer halben Stunde ist das Eis schon fertig.

 

Cloer Küchenmaschine 7001 ist hier erhältlich!